nurart.org


MAGAZIN
RUBRIKEN
FORUM
SEARCH
Neueste Beiträge
CB Login
JoomlaStats Activation
nurart.org
Beirut: Saloua Raouda Choucair PDF Drucken

Saloua Raouda Choucair: From Beirut to Tate Modern

Self-portrait, Saloua Choucair

Saloua Raouda Choucair ist die Pionierin der abstrakten Kunst im Nahen Osten. Sie wurde 1916 in Beirut geboren, das damals noch im Osmanischen Reich lag. Ihre Ausbildung zur Malerin und Bildhauerin erfuhr die Libanesin ab 1935 im Atelier des libanesischen Malers Moustafa Farroukh (1901–1957) und 1942 bei Omar Onsi (1901–1969), die erste Ausstellung hatte sie 1947 in einer Galerie in Beirut. Als Choucair 1948 nach Paris kam, begann sie ihre Erfahrung der Abstraktion in der arabischen Kunst mit der modernen westlichen Kunst zu verknüpfen.

Weiterlesen...
 
Amirali Navaee - Iran PDF Drucken

Kultur des Scheinheiligen

Dim lights Saba the Wind*

Lügen halten uns am Laufen, sagt der iranische  Video- und Performancekünstler Amirali Navaee. Mit seinen Arbeiten betritt er die privaten und mentalen Sicherheitszonen seiner Generation. Im Kunstverein Baden sind sie nun zu sehen, das Motto lautet „Lebenslüge – Illusion“

von Irmgard Berner

November 2013. Verlogenheit, Doppelmoral und Festhalten am schönen Schein - der norwegische Dramatiker Henrik Ibsen drückte es so aus: „Nehmen Sie einem Durchschnittsmenschen die Lebenslüge, und Sie nehmen ihm zu gleicher Zeit das Glück.“ Das war Ende des 19. Jahrhunderts,

Weiterlesen...
 
Benin: Meschac Gaba PDF Drucken

TateShots: Meschac Gaba

Dim lights und sein "Museum of Contemporary African Art"

1996 begann Meschac Gaba sein "Museum of Contemporary African Art" und entwickelte es bis 2002 weiter. Dafür erklärte er die beninische Metropole Cotonou zum Museum, indem er den Blick auf den urbanen Raum richtet, mit eigenwilligen Paraden die Straßen und Plätze durchquert und so die kreativen Überlebens- und Improvisationsstrategien der Einwohner ins Blickfeld rückt.

Weiterlesen...
 
Etel Adnan PDF Drucken

Etel Adnan

Ich traf Etel Adnan auf der documenta 13

Etel Adnan (foto iberner)

Etel Adnan ist Mitte Achtzig. Sie gehört zu den größten Poetinnen ihrer Zeit und ist zudem eine begnadete Künstlerin.

To look at the sea is to become what one is

So schrieb die in Beirut geborene Malerin, Philosophin und Literatin unter anderem, dass die Menschen einen immerwährenden Kampf gegen die Apokalypse führen. Sie benennt, was sie umgibt: Wir leben in einem dunklen Zeitalter voller Kriege. Ihre Geschichten erzählen genau  davon. Und von Heimatlosigkeit.

Weiterlesen...
 
2014 PDF Drucken

2014

Winterbäume - nichts als Träume? Das Jahr 2014 ist bereits Realität

Happy New Year Glückliches Neues Jahr Shana Tova Bonne Annee

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 53


ART
KÜNSTLER
KALENDER
Beliebte Beiträge
ABOUT US
Kontakt
Mission Statement
About us
nurart.org


© 2010 nurart.org