nurart.org


MAGAZIN
RUBRIKEN
FORUM
SEARCH
Neueste Beiträge
CB Login
JoomlaStats Activation
artforum berlin PDF Drucken

The ARTFORUM is again connecting international galleries, collectors, artists;

for five intensive days, until November 3, 2008

Image ImageImage

Nurart-gallery mainly shows drawings and sculptures and gives the final information of the art-fair.

Impressions from a show of 128 galleries from 26 countries.

Artworks from top: Wang Shugang "Meeting", "Sitzung", Alexander Ochs Galleries, Berlin/Beijing; Martin Eder, c-Prints; Maix Mayer, sculpture, Gallery Eigen + Art, Berlin/Leipzig; Marc Brandenburg, untitled, Galerie Thaddaeus Ropac, Salzburg/Paris; Renie Spoelstra, Recreatiegebied 66, charcoal on paper, Ronmandos Gallery, Amsterdam.

Click image to open!
Click image to open!
Click image to open!
Click image to open!
Click image to open!
Photos: Irmgard Berner / nurart

 

Abschlussbericht  (press release from the organization team)

Der Kunstmarkt trotzt der Krise:

ART FORUM BERLIN 2008 trumpft mit guten Verkaufszahlen

Berlin, 5. November 2008:

Das 13. ART FORUM BERLIN schloss am 3. November 2008 seine Tore mit einem Besucherplus von acht Prozent pro Veranstaltungstag. Damit haben an vier Messetagen (Vorjahr 5) über 38.000 Kunstinteressierte das Art Forum  Berlin besucht. Die konzentriert auftretende internationale Messe für Gegenwartskunst trotzte erfolgreich der globalen Finanzkrise und konnte mit ihrem präzisen Angebot für Sammler, Kuratoren, Fachpublikum und Kunstliebhaber eine exzellente Anzahl an Verkäufen erzielen.Gute Zeiten für Sammler sind in Berlin angebrochen, die Messe hat sich jenseits des Hypes mit Glamour und Beautiful People zum wichtigsten Handelsplatz für Gegenwartskunst in Deutschland etabliert.

9.000 Kunstliebhaber drängelten sich am Vernissagetag durch Gänge und über Kojen. Von Ausstellern wie Kuratoren und Museumsleuten wurde die zunehmende Dichte an hochkarätigen und wichtigen Sammlern aus den USA, Großbritannien, Europa, Mexiko, den Vereinigten Emiraten und Russland und natürlich aus Deutschland sehr positiv vermerkt. Gesehen wurden unter anderen Herbert Grönemeyer, Nadja Auermann, die Politiker Guido Westerwelle, Monika Grütters und Gregor Gysi, die Museumsdirektoren Jan Hoet, Peter-Klaus Schuster, Nicolaus Schafhausen, die „Brangelina“ Berliner Architekten von Graft und Schauspieler Benno Führmann. Eröffnet wurde die Messe offiziell vom Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit und die Preise für die Besten Stände übergab Wirtschaftssenator und Bürgermeister Harald Wolf.

Bis Sonntagabend, dem vorletzten Tag der Messe, besuchten mehr als 1700 Journalisten aus 36 Ländern das ART FORUM BERLIN. Neben Fachjournalisten waren vor allem TV-Journalisten und Redakteure von Lifestyle-Magazinen anwesend. Die bedeutendste Anzahl aus dem Ausland angereister Medienvertreter kamen aus Ungarn, Polen, den USA, der Schweiz, Frankreich, Dänemark, Italien und Spanien, besonders erfreulich der Zuwachs an Kunstkritikern aus Russland.

Save-the-date 2009

Das 14. art forum berlin findet vom 24. September bis 27. September 2009 statt. Die Vernissage ist am 23. September 2009.

 

 

 


ART
KÜNSTLER
KALENDER
Beliebte Beiträge
ABOUT US
Kontakt
Mission Statement
About us
nurart.org RUBRIKEN art fairs artforum berlin


© 2010 nurart.org