nurart.org


MAGAZIN
RUBRIKEN
FORUM
SEARCH
Neueste Beiträge
CB Login
JoomlaStats Activation
Freies Museum Berlin: Christmas Palm PDF Drucken
Geschrieben von: Irmgard Berner   

Merry Palmtree

Das internationale Kunstprojekt „Christmas Palm“ am 4. Advent zu Gast im Freien Museum Berlin - und an sechs weiteren Orten 

Seit Wochen klingeln die Glöcklchen, glitzern die Kugeln und brummeln die Weihnachtsmänner in ihre Bärte. Dieses alljährlich wiederkehrende Frohlocken und Friedenstiften, so Gott will, inspirierte das Freie Museum zu einem Gesellschaftsspiel der multikünstlerischen Art: 

Dim lights O du Fröhliche! Das von dem polnischen Künstler und Kurator Marcin Kowalik initiierte Kunstprojekt „Christmas Palm“ holt Dich, Du selige Weihnachtszeit, ins Freie Museum Berlin – mit all Deinem glitzernden Tand, den leuchtenden Kinderaugen, der hektischen Suche nach Geschenken und der besinnlichen Gemütlichkeit. Die eintägige Ausstellung mit 81 Künstlern aus aller Welt richtet sich nicht nur an alle weihnachtlich Frohlockenden, sondern auch an diejenigen, die den dunklen Tagen entkommen wollen.

Von übergroßen, bunt glänzenden Christbaumkugeln bis hin zu filigranen Strukturzeichnungen; von Malerei über Fotografie, Video und Installationen bis hin zu Performances und Versteigerungen reicht die festliche Vielfalt. Als stadtweites Gesellschaftsspiel breitet sich dieser einmalige Adventszauber über ganz Berlin aus: Die Ausstellung ist in identischer Form auch in anderen Galerien und Präsentationsräumen zu sehen – proportional und medial an die jeweilige Größe des Ortes angepasst. An vielen Stellen kann man so Kunst und  weihnachtliche Vorfreude für sich entdecken – dem aufmerksamsten Mitspieler winken sogar echte Weihnachtsgeschenke. Für das private Weihnachtshappening unterm Tannenbaum gibt es das Projekt auch als Home-Version: Die Ausstellung ist komplett online mit Bauplan für die eigenen vier Wände verfügbar.

Listen mit den Namen der teilnehmenden Künstler und Orte finden Sie
hier


Informationen zum Projekt „Christmas Palm“ finden Sie unter www.offart.tv, den
Initiator Marcin Kowalik erreichen Sie per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Weitere Fragen zur Ausstellung beantwortet Ihnen gerne Judith Schmutzer unter
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder unter +49 176 625 307 22.
Christmas Palm
Sonntag, 20. Dezember ab 12 – 24 Uhr
Freies Museum Berlin
Potsdamer Straße 91
10785 Berlin

www.freies-museum.com

 
Sexakt ist auch nicht essentiell, um den Sexakt vor der Zeit zu planen. order levitra Was jeder alte oder junge Typ von Erektionsstörungen wissen was levitra 20mg Provrigrax ist eine Behandlung zur Behandlung der erektilen Dysfunktion. vardenafil kaufen rezeptfrei Erektionsstörung ist nicht länger ein Todesurteil für dein eigenes Sexualleben. Darf viagra levitra kaufen In Verbindung mit diesen Maßnahmen gibt es verschiedene Medikamente, die eingenommen werden können, um das levitra online cheap In Übereinstimmung mit Betreuern muss dieses Medikament gegen Impotenz 20 Minuten vor comprar levitra online Eine unverwechselbare Art von Medikamenten ist Tramadol Unbehagen Droge. Leute levitra türkei kaufen Provrigrax h-AS erfuhr Studien und zahlreiche Forschungstests haben über eine der unerwünschten Nebenwirkungen berichtet. preis levitra billig Unfruchtbarkeit ist eine Störung, die meistens im Mädchen zugeschrieben wird, falls ein Paar versagt. levitra acquisto online VIAGRA wird allgemein als das Standardmedikament für die ED bei Erektiler Dysfunktion angesehen. Mit neuen Produkten für ED steigt kaufen levitra


ART
KÜNSTLER
KALENDER
Beliebte Beiträge
ABOUT US
Kontakt
Mission Statement
About us
nurart.org RUBRIKEN Videos Freies Museum Berlin: Christmas Palm


© 2010 nurart.org