nurart.org


MAGAZIN
RUBRIKEN
FORUM
SEARCH
Neueste Beiträge
CB Login
JoomlaStats Activation
Israel - Iran PDF Drucken
Geschrieben von: Irmgard Berner   

"Iraner, wir lieben euch"

Israelische Facebook-Kampagne

22. März 2012. Wie spiegel-online berichtet, äußern sich in Israel endlich friedvolle Stimmen zum ewig schwelenden und hochexplosiven israelisch-iranischen Konflikt.

Dim lights

Schöne Fotos, klare Botschaft: Ein Designer aus Tel Aviv hat mit einem privaten Foto eine Facebook-Kampagne gestartet. Unter ein Porträt von sich und seiner Tochter schrieb er: "Iraner, wir werden euer Land nicht bombardieren. Wir lieben euch." Nun folgen Tausende seinem Beispiel.

im spiegel: ...Kritikern, die seine Aktion als naiv bezeichnen, hält Ronny Edry entgegen: "Wir haben den Menschen die Möglichkeit gegeben, sich einander mitzuteilen, dass sie sich wertschätzen. Sie scheinen darauf gewartet zu haben." Der exponentielle Anstieg an Unterstützern wird abflachen, darum nutzen die Macher die Gunst der Stunde. Ein Online-Spendenaufruf brachte den Edrys für ihre Aktion in nur zwei Tagen mehr als 6000 Euro ein. Damit soll die Kampagne auf die Straße getragen werden. Sie träumen von Postern auf Bussen und großflächigen Werbeanschlägen rund um den Globus. "Stellt euch vor, unsere Botschaft wäre am Times Square in New York zu sehen", wirft Ronny in die Runde - und schon wieder klingelt ein Telefon.

"Das hat die letzten 30 Jahre gefehlt"

Eine junge Iranerin, die seit acht Jahren in Deutschland lebt, ruft im Auftrag eines Fernsehsenders an. Sie stellt ihre Fragen und dankt den Edrys für ihr Engagement, da sie zu dem Thema eine sehr persönliche Verbindung hat: Sharzad Hosseini wurde während des Iran-Irak-Krieges geboren und musste aus Teheran fliehen, als der Irak die iranische Hauptstadt bombardierte. Sie erlebte, was Krieg bedeutet und hat jetzt Angst um ihre Familie in Iran.

Sharzad Hosseini sagt: "Es ist toll, dass Israelis diese Aktion gestartet haben. Endlich gibt es eine Möglichkeit, miteinander zu kommunizieren und die Israelis lernen uns kennen. Das hat die letzten 30 Jahre gefehlt." Hosseini veröffentlichte als Antwort ein mit einer freundlichen Botschaft an die Bevölkerung Israels versehenes Selbstporträt auf Facebook. Ihr israelischer Lebensgefährte, den sie in Deutschland kennenlernte, teilt es auf seiner Pinnwand.

Ronny Edry erzählt, er habe viele solcher Reaktionen beobachtet: "Ich erhalte Sympathiebekundungen von Iranern aller Altersgruppen, von jung bis alt. Wir haben einen Dialog auf zwischenmenschlicher Ebene begonnen, den es vorher einfach nicht gab."

Iran setzt Internetfilter ein, um Facebook, Twitter und YouTube zu blockieren. Viele Iraner umgehen die Blockade aber mit Hilfe von Anti-Filter-Software oder Proxy-Servern im Ausland. Viele iranische Nutzer sind auf Facebook unter Pseudonym aktiv, weil sie Repressionen vom Regime fürchten, sollte jemand ihre vom Kurs der Machthaber abweichenden Meinungsäußerungen entdecken. Facebook verbietet solche Alias-Profile - ungeachtet der drohenden Konsequenzen für Nutzer in Staaten wie Iran.

"Israel loves Iran"

Über 4000 Freunde sammelten die Edrys mit ihrem alten Facebook-Profil. Da bei solchen Konten die Freundes-Grenze bei 5.000 liegt, richteten sie die Fanseite "Israel loves Iran" ein, auf Anhieb kamen Tausende weitere Unterstützer hinzu. Anfang dieser Woche registrierte jemand die Facebook-Seite "Iran loves Israel", der laut eigenen Angaben aus Teheran stammen soll.

 

Они-де штурмовали "скачать песню в объятьях ночи звезды сияния"Сокаль, Дубно, Ниш, Пиаву.

Вы неоценимое приобретение "игру xenus скачать"для армии в военное время, и скоро вас назначат главными разведчиками!

Он быстро отошел и приблизился к месту, где лежал пленный Джек.

Дон Сильвио Мартинес "скачать песни ягода малина"сам провел бурную молодость среди опасностей и тревог, и храбрость Исидоры, порой граничащая с безрассудством, не только "каркасные бани под ключ"не вызывала его неудовольствия, но, наоборот, "игры шрек драки"нравилась ему.

Ведь он умер "скачать рингтоны на мобильник"и закон его не изловит!

Словно электрический "игры покер бесплатно без регистрации"ток пронзил всех, когда появился этот замечательный человек.

И он по-прежнему "Последнее поколение" называл меня Майком, говорил, что сожалеет о "Новейшая история стран Европы и Северной Америки" случившемся, и я "Отцы и дети" поддерживал его бред.

Что ж, придется обойтись "М7 Трасса длиною в жизнь" без ужина.

Голова у Аззи еще слегка кружилась, в глазах было "Афоризмы Мир под микроскопом" темно, а "Валентина Серова" в ушах нестерпимо звенело.

Я укажу пальцем "Как стать богатым" на первого встречного.

Уходи отсюда, сказал ей Билли, уходи "Аленушкины сказки" в свою машину или в "Американская ария князя Игоря..." один из трип-боксов.

Это здорово, жить так близко к такой "Рисуем животных" неимоверной мощи, обитать рядом с хаосом.

 


ART
KÜNSTLER
KALENDER
Beliebte Beiträge
ABOUT US
Kontakt
Mission Statement
About us
nurart.org RUBRIKEN Videos Israel - Iran


© 2010 nurart.org