nurart.org


MAGAZIN
RUBRIKEN
FORUM
SEARCH
Neueste Beiträge
CB Login
JoomlaStats Activation
2 ddd PDF Drucken

2ddd color

two days documenta12 documentary

Die Wahrnehmung sch�rfen, den genauen Blick ausbilden.
Kunstbetrachtung ist Arbeit f�r die Sinne, den K�rper
und den Geist. Die Antike in der Moderne wieder finden,
das blo�e, nackte Leben durch die Augen der K�nstler sehen,
den eigenen Blick erweitern durch das Eintreten in die Kunstwerke.
So wollen es die Macher Roger M. Buergel und seine Kuratorin Ruth Noack.

Wie Leitmotive ziehen sich diese Forderungen an den Besucher der documenta12 durch die Ausstellungen.Ein hehres Ansinnen in Zeiten des fl�chtigen Hin- und Wegschauens,
zentriert in der gr��ten, zeitgen�ssischen Kunst-Schau.

 

Zwei Tage hat sich die Rezensentin Zeit genommen, will sie sich Zeit lassen, um die Raum- und Bild-Akkorde in den Hallen und Ausstellungsorten von Kassel zu erkunden. Zwei Tage einer minuti�sen Momentaufnahme, denn die Schau dauert Hundert bunte Tage lang. Und wird sich in dieser Zeit st�ndig ver�ndern, sagt Ruth Noack vor den 2000 angereisten Journalisten in der Kongress-Halle.

Image
Wie ist das alles zu fassen? F�r den Betrachter und zuallererst f�r die K�nstler, die die lebendigen Bausteine f�r diese dynamische Darstellung erfinden, materialisieren und in den kuratorischen Plan der Macher einflechten. Die amerikanische Konzeptk�nstlerin Mary Kelly, eine der auf das Presse-Podium eingeladenen K�nstlerinnen, erz�hlt, sie habe einen akuten Anfall von Farbphobie gehabt, als sie das erste Mal in dem Saal stand, in den sie ihre Arbeit bauen sollte. Der Saal war pinkrot. "Kann ich meine Arbeit nicht wo anders zeigen?" habe sie den Leiter Buergel gefragt. Seine kurze Antwort: "Tut mir leid, wir haben keine ‚white cubes'". Ein klares Statement ist diese Absage an die �sthetisch zur�cktretende wei�e Wand. Kr�ftige bunte Farben der R�ume f�r die international eingeladenen K�nstler. �sthetik, Politik und Quote, ein Zusammenhang, den die pal�stinensische K�nstlerin Ahlam Shibli vehement von sich weist.

 



 


ART
KÜNSTLER
KALENDER
Beliebte Beiträge
ABOUT US
Kontakt
Mission Statement
About us
nurart.org RUBRIKEN art fairs 2 ddd


© 2010 nurart.org